05.10.2019: FF Hall absolviert die SAN-LP mit 3 Trupps!

Bestens vorbereitet durch regelmäßige Übungen und Fortbildungen stellten sich 8 Feuerwehrsanitäter der FF Hall der Sanitäts-Leistungsprüfung in Altirdning:

 

Mit insgesamt 3 Trupps zu je 3 Mann stellten sie sich den Bewertern der einzelnen Stationen. Nach der Theorie, bei denen Fragen rund um Erste Hilfe und feuerwehrrelevanten Themen beantwortet werden mussten, wurden jeweils eine Einzel- und eine Gruppenaufgabe gezogen. Verschiedene Verbände für Wundversorgungen und Verbrennungen, die Wiederbelebung, die Versorgung einer bewusstlosen Person und Bringen in die stabile Seitenlage, der Transport mittels Tragetuch und Schaufeltrage oder die Helmabnahme inkl. Stiffneck-Anlage und vieles mehr gehört zum Tätigkeitsbereich der Feuerwehrsanitäter.

Die Haller Kameraden absolvierten die Leistungsprüfung mit Bravour und konnten die Leistungsabzeichen im Rahmen der feierlichen Schlusskundgebung in Empfang nehmen: 

Stufe Bronze

  • OBI a.D. Peter Egger

  • BM Ing. Günter Wölger

  • HFM Mario Dissauer

  • OFM Florian Kleewein

  • FM Armin König

Stufe Silber

  • OBM Roman Wilfing

  • OLM Ronald Berger

  • FM Manuel Gollmayr

Wir sind stolz auf unsere Feuerwehrsanitäter, die für den Ernstfall bestens gerüstet und geschult sind - für die Sicherheit der Bevölkerung von Hall und Umgebung! 

Ausführlicher Bericht und viele Fotos hier: www.bfvli.steiermark.at