12.03.2019: LKW-Bergung auf der Buchau

Um 5:14 Uhr wurden die Feuerwehren Weng und Hall gemeinsam zu einer Bergung zweier Lastkraftwagen auf der B117 alarmiert. Die LKW waren einander entgegenkommend beidseits leicht von der Straße abgekommen und in Schräglage im Schnee steckengeblieben. 

Die Aufgabe der Feuerwehr bestand darin, im Einvernehmen mit der Exekutive die Einsatzstelle abzusichern und mit der Seilwinde des RLFA 2000 Hall einen der beiden LKW wieder auf die Straße zu ziehen, um ein Weiterfahren zu ermöglichen. Der zweite LKW wurde von einem Abschleppunternehmen geborgen. Nach gut einer Stunde konnten die Haller Kameraden wieder ins Rüsthaus einrücken.

 

Weitere Infos hier: feuerwehr.weng.at