04.06.2019: T08 - Erneut Kuh in der Enns

Am Vormittag des 04.Juni wurde die FF Hall mittels Sirene zu einer Tierrettung alarmiert, eine Kuh wurde in der Enns gesichtet - bereits zum dritten Mal innerhalb weniger Tage.

Trotz der starken Strömung der hochwasserführenden Enns hatte das Tier beim Eintreffen der Einsatzkräfte bereits selbstständig das Ufer erreicht und graste sichtlich zufrieden zwischen den Ochsen des benachbarten Landwirts. Der mitalarmierte Tierarzt Dr. Hans Weißensteiner konnte storniert werden und die Kameraden konnten wieder ins Rüsthaus einrücken. 

  • 04.06.2019_-T08---Kuh-in-der-Enns-1
  • 04.06.2019_-T08---Kuh-in-der-Enns-2
  • 04.06.2019_-T08---Kuh-in-der-Enns-3
  • 04.06.2019_-T08---Kuh-in-der-Enns-4

Simple Image Gallery Extended

Fotos: FF Hall/SiedlerH