20.07.2019: T03 - Fahrzeugbergung Buchau

Aufgrund des Alarmstichwortes wurden die FF Hall gemeinsam mit der Feuerwehr Weng zu einer Fahrzeugbergung auf der Buchau alarmiert.

Ein vollbesetzter PKW war in Fahrtrichtung St.Gallen ins Schleudern gekommen und von der Fahrbahn abgekommen. Nach dem Absichern der Straße wurde das Fahrzeug mittels Rundschlinge aus dem Bankett gezogen, es kamen keine Personen zu Schaden. Somit konnten die Feuerwehren wieder abrücken und die Einsatzbereitschaft wieder herstellen. 

  • HLF1-LB Weng

  • RLFA 2000 Hall

  • Rotes Kreuz 

  • Polizei