24.08.2019: T03 - Kilometerlange Ölspur auf der B146

Am Vormittag des 24.08. wurde HBI Roland Rohrer telefonisch informiert, dass sich auf der B146 in Fahrtrichtung Liezen eine Ölspur befindet. 

Umgehend ließ HBI Rohrer die FF Hall mittels Sirene alarmieren. Bereits auf der Anfahrt stellte sich heraus, dass ein PKW über eine größere Strecke Öl verloren hatte. Der PKW war schließlich kurz vor der Kläranlage Ardning stehen geblieben, von wo er von einem Abschleppunternehmen übernommen wurde. Die Aufgabe der Feuerwehr Hall bestand darin, nach Absicherung der Fahrbahn, in Zusammenarbeit mit der Straßenmeisterei  die Ölspur zu binden, welche sich von der Westeinfahrt Hall (Gasthof Wölger) fast bis zur Kläranlage Ardning über ca. 4 Kilometer erstreckte. Glücklicherweise konnte ein Ölaustritt in den Boden oder gar ein Gewässer verhindert werden.

Eingesetzt waren:

  • RLFA 2000 Hall

  • MTFA Hall

  • Straßenmeisterei

  • Abschleppunternehmen

  • 24.08.2019_-T03---Kilometerlange-lspur-01
  • 24.08.2019_-T03---Kilometerlange-lspur-02
  • 24.08.2019_-T03---Kilometerlange-lspur-03
  • 24.08.2019_-T03---Kilometerlange-lspur-04
  • 24.08.2019_-T03---Kilometerlange-lspur-05
  • 24.08.2019_-T03---Kilometerlange-lspur-06

Simple Image Gallery Extended