23.01.2020: Brandmeldealarm in der LFS Grabnerhof

Durch die automatische Brandmeldeanlage der LFS Grabnerhof wurde am 23.Jänner ein Sirenenalarm ausgelöst:

Bei Ankunft der RLFA-Mannschaft wurden die Kameraden bereits vom Brandschutzbeauftragten erwartet. Gemeinsam wurde der Raum mit dem betreffenden Melder aufgesucht und erkundet, woraufhin rasch Entwarnung gegeben werden konnte. Ausgelöst wurde der Melder durch Aufwirbelung im Zuge von Bauarbeiten. Die Brandmeldeanlage konnte wieder rückgestellt werden und die Mannschaft wieder ins Rüsthaus einrücken.