29.12.2018: Technischer Einsatz T03 Buchau

Am Abend des 29.12.2018 wurden die Feuerwehren Weng und Hall zu einer Fahrzeugbergung auf der Buchauer Bundesstraße gerufen. Ein PKW war in Fahrtrichtung St.Gallen auf die Böschung aufgefahren und seitlich umgekippt.

Der Lenker konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien, somit bestand die Aufgabe der Feuerwehren in der Absicherung und dem Ausleuchten der Unfallstelle. Nachdem das Fahrzeug wieder auf die Räder gestellt wurde und die Fahrbahn gereinigt war, konnte die FF Hall wieder ins Rüsthaus einrücken.

  • 29.12.2018_-T03---VU-Buchau-01
  • 29.12.2018_-T03---VU-Buchau-02

Simple Image Gallery Extended

siehe auch den Einsatzbericht auf der Homepage der FF Weng

Im Einsatz waren:

  • FF Weng mit HLF1-LB

  • FF Hall mit RLFA und MTFA

  • Polizei

  • Rettung

  • Abschleppunternehmen