Atemschutz

Die FF Hall kaufte im Frühjahr 2010 als Ersatzbeschaffung für die in die Jahre gekommenen Altgeräte 3 Überdruck Pressluftatmer, 6 Stk. Atemmasken und 6 Stk. Atemluftflaschen der Firma Interspiro.

Einsatzfahrzeuge

Nach einer vor Jahren durchgeführten Kategorisierung der Feuerwehren durch eine Kommission von Land und Landesfeuerwehrkommando wurden folgende Fahrzeuge vorgeschlagen:

Heuwehrgerät

Als eine von 9 Feuerwehren im Bezirk Liezen besitzt die FF Hall seit den 70er-Jahren ein Heuwehrgerät.

Dieses befindet sich auf einem eigenen Anhänger, um damit jederzeit in den Einsatz gehen zu können. Das Heuwehrgerät kommt zum Einsatz, wenn die Gefahr einer Selbstentzündung von Heu besteht, weil das Heu beim Einbringen noch nicht ganz trocken ist und noch Feuchtigkeit aufweist.

Funk

Digitalfunk

  • 1 Fixfunkstation im Rüsthaus
  • 6 Handfunkgeräte
  • 2 Fahrzeugfunkgeräte

 

Weitere Beiträge ...