Heuwehrgerät

Als eine von 9 Feuerwehren im Bezirk Liezen besitzt die FF Hall seit den 70er-Jahren ein Heuwehrgerät.

Dieses befindet sich auf einem eigenen Anhänger, um damit jederzeit in den Einsatz gehen zu können. Das Heuwehrgerät kommt zum Einsatz, wenn die Gefahr einer Selbstentzündung von Heu besteht, weil das Heu beim Einbringen noch nicht ganz trocken ist und noch Feuchtigkeit aufweist.

Feuerwehr-Einsatz mal anders: Die Heuballen mussten gekühlt werden Foto: Thomas Gaulke

Wie das Heuwehrgerät in der Praxis funktioniert, sowie viele anschauliche Fotos findet Ihr hier: Gesamtübung: Heuwehrgerät