Rettungsschlauchübungen in Volksschule und Kindergarten

Alle zwei Jahre sind auch die Schulen verpflichtet, Räumungsübungen durchzuführen, um im Ernstfall sicherzustellen, dass sowohl die Lehrerinnen, als auch die Schülerinnen und Schüler die Verhaltensregeln im Notfall kennen. Nachdem zuvor bereits der Kindergarten Hall, sowie die Volksschule Hall Besuch von der Feuerwehr bekommen hatte und die Kinder  über den heißbegehrten Rettungsschlauch ins Freie rutschen durften, unterstützte die FF Hall am 25.10.2018 auch die Wenger Kameraden bei der Übung in der Volksschule Weng.

Nach der Übung konnten die Kinder noch die Feuerwehrfahrzeuge bestaunen und Fragen stellen, bevor es für alle im Rüsthaus Weng eine gute Jause gab.

Fotos: FF Hall und OLM d.F. Gerald Kofler (FF Weng)

 

  • Rettungsschlauch-bungen-2018-01
  • Rettungsschlauch-bungen-2018-02
  • Rettungsschlauch-bungen-2018-03
  • Rettungsschlauch-bungen-2018-04
  • Rettungsschlauch-bungen-2018-05
  • Rettungsschlauch-bungen-2018-06

Simple Image Gallery Extended