Sanitätsschulung

Am 24. Februar trafen sich die Kameradinnen und Kameraden zur alljährlichen Auffrischung der Ersten-Hilfe-Kenntnisse im Sitzungssaal in Hall.

Das diesjährige, vom Landesfeuerwehrverband vorgegebene Schulungsthema lautete "Einsatzhygiene und Dekontamination". Hierbei wurden verschiedenste Gefahrenstoffe, vom Brandrauch über Reizgase, biologische und chemische Stoffe und der entsprechende Umgang damit behandelt.

Im Anschluss folgten praktische Übungen im Stationenbetrieb in Anlehnung an die Sanitäts-Leistungsprüfung, um die im Feuerwehrdienst verwendeten Geräte und Hilfsmittel zu beüben:

Von der Herz-Lungen-Wiederbelebung über den Einsatz des Defibrillators bis hin zu Verbänden und den verschiedenen Schocklagerungen, dem Anlegen eines Stiffnecks und dem richtigen Umgang mit Tragetuch und Schaufeltrage wurde alles erklärt, gezeigt, beübt und offene Fragen geklärt. 

  • SAN-Schulung-01
  • SAN-Schulung-02
  • SAN-Schulung-03
  • SAN-Schulung-04

Simple Image Gallery Extended

 

Fotos: mit Dank an HBI a.D. Herbert Siedler