14.09.2019: 4.Gesamtübung - Wirtschaftsgebäudebrand mit Menschenrettung

Am 14.September wurden die Kameradinnen und Kameraden zur ersten Herbstübung im heurigen Jahr einberufen. Übungsannahme war ein Wirtschaftsgebäudebrand mit einer vermissten Person auf dem Heuboden:

Zu der von OBI a.D. Peter Egger und OLM d.F. Jörg Siedler ausgearbeiteten Objektübung beim Anwesen Kamp rückte die FF Hall mit allen drei Fahrzeugen aus.

Bereits auf der Anfahrt erteilte Einsatzleiter OBI Rudolf Kleewein den Befehl, den Atemschutz aufzunehmen, da eine Person vermisst wurde. Nach der Erkundung am Einsatzort wurde der Leiterweg zum Heuboden hergestellt und gleichzeitig mittels HD-Rohr das benachbarte Wohnhaus vor einem Übergreifen de Flammen geschützt. Die Mannschaft des KLFA begann sogleich mit dem Wasserbezug aus der Enns mittels Schwimmsauger und eine Zubringleitung zum Speisen des RLFA 2000 wurde über ca. 150m hergestellt.

Währenddessen hatte der Atemschutztrupp die vermisste Person bereits aufgefunden und mit der aufwendigen Rettung begonnen. In der Korbtrage und doppelt mittels Rettungsleinen gesichert, wurde die Person über die Leiter schonend nach unten gebracht, um dort von den Feuerwehrsanitätern übernommen und versorgt zu werden. 

Im Anschluss fand noch die Übungsnachbesprechung statt, bei der sich HBI Roland Rohrer bei allen Mitwirkenden, besonders aber bei den Eigentümern, der Familie Kamp, bedankte. Begrüßt wurden auch die beiden neuen Jungfeuerwehrmänner JFM Manuel Halsmayer und JFM André Unterberger, die zum ersten Mal an einer Gesamtübung teilnahmen. Sie durften bereits mit dem RLFA zum Einsatzort mitfahren und dabei helfen, das Wohnhaus mittels HD-Rohr zu schützen.

  • 14.09._-4.Gesamtbung_Wirtschaftsgebude-01
  • 14.09._-4.Gesamtbung_Wirtschaftsgebude-02
  • 14.09._-4.Gesamtbung_Wirtschaftsgebude-03
  • 14.09._-4.Gesamtbung_Wirtschaftsgebude-04
  • 14.09._-4.Gesamtbung_Wirtschaftsgebude-05
  • 14.09._-4.Gesamtbung_Wirtschaftsgebude-06
  • 14.09._-4.Gesamtbung_Wirtschaftsgebude-07
  • 14.09._-4.Gesamtbung_Wirtschaftsgebude-08
  • 14.09._-4.Gesamtbung_Wirtschaftsgebude-09
  • 14.09._-4.Gesamtbung_Wirtschaftsgebude-10
  • 14.09._-4.Gesamtbung_Wirtschaftsgebude-11
  • 14.09._-4.Gesamtbung_Wirtschaftsgebude-12
  • 14.09._-4.Gesamtbung_Wirtschaftsgebude-13
  • 14.09._-4.Gesamtbung_Wirtschaftsgebude-14
  • 14.09._-4.Gesamtbung_Wirtschaftsgebude-15
  • 14.09._-4.Gesamtbung_Wirtschaftsgebude-16
  • 14.09._-4.Gesamtbung_Wirtschaftsgebude-17
  • 14.09._-4.Gesamtbung_Wirtschaftsgebude-18
  • 14.09._-4.Gesamtbung_Wirtschaftsgebude-19
  • 14.09._-4.Gesamtbung_Wirtschaftsgebude-20
  • 14.09._-4.Gesamtbung_Wirtschaftsgebude-21
  • 14.09._-4.Gesamtbung_Wirtschaftsgebude-22
  • 14.09._-4.Gesamtbung_Wirtschaftsgebude-23
  • 14.09._-4.Gesamtbung_Wirtschaftsgebude-24
  • 14.09._-4.Gesamtbung_Wirtschaftsgebude-25
  • 14.09._-4.Gesamtbung_Wirtschaftsgebude-26
  • 14.09._-4.Gesamtbung_Wirtschaftsgebude-27
  • 14.09._-4.Gesamtbung_Wirtschaftsgebude-28
  • 14.09._-4.Gesamtbung_Wirtschaftsgebude-29
  • 14.09._-4.Gesamtbung_Wirtschaftsgebude-30
  • 14.09._-4.Gesamtbung_Wirtschaftsgebude-31
  • 14.09._-4.Gesamtbung_Wirtschaftsgebude-32
  • 14.09._-4.Gesamtbung_Wirtschaftsgebude-33
  • 14.09._-4.Gesamtbung_Wirtschaftsgebude-34
  • 14.09._-4.Gesamtbung_Wirtschaftsgebude-35
  • 14.09._-4.Gesamtbung_Wirtschaftsgebude-36

Simple Image Gallery Extended