18.11.2017: Bereichs-Funkbewerb in Hall: 7 Kameraden holen sich das FULA-B!

Am 18.11.2017 wurde der alljährliche Bereichs-Funkbewerb abgehalten, dieses Mal war die FF Hall austragende Feuerwehr und 7 Kameraden nahmen erfolgreich am Bewerb teil und konnten sich das Bronzene Funkleistungsabzeichen holen. OBI Rudolf Kleewein holte sich sogar den ausgezeichneten 2. Platz in der Einzel- und Pokalwertung! Herzliche Gratulation!

17. und 18.11.2017: Atemschutzleistungsprüfung in Gold

Am 17.11.2017 war es für die 3 Kameraden der FF Hall soweit: Der Tag der ASLP in Gold war gekommen und eine intensive Vorbereitungszeit mit knapp 15 Übungen neigte sich dem Ende zu.

LM d.V. Angela Rohrer (GK), OLM d.F. Elmar Leyendecker (ASTRF), HFM Michael Wolf (ASTRM2), sowie HLM d.F. Franz Kapp (ASTRM1) von der BtF AHT Rottenmann bzw. Stadtfeuerwehr Rottenmann konnten sämtliche Stationen mit außerordentlich guten Leistungen bewältigen und sich bei der Schlusskundgebung am 18.11.2017 in der Fahrzeughalle der Feuerwehr- und Zivilschutzschule in Lebring das ersehnte Leistungsabzeichen holen.

Herzliche Gratulation zu dieser tollen Leistung! Die FF Hall ist stolz auf mittlerweile 7 Kameraden, die das Goldene Atemschutz-Leistungsabzeichen erworben haben!

14.08.2017: BDLP - Gold für die Haller Damen

Nach einer Terminverschiebung war es auch für die 3. Gruppe soweit: Die Branddienstleistungsprüfung in der höchsten Stufe wurde im Schulhof des Grabnerhofes abgehalten und, wie schon eine Woche zuvor, waren wieder zahlreiche Zuschauer gekommen, um sich von den Leistungen zu überzeugen. Diesmal stellten sich drei Damen dem Bewerterteam unter Hauptbewerter HBI d.F. Manfred Bischof, dankenswerterweise machten dies Springer aus der Silbergruppe möglich, um die 7-köpfige Löschgruppe zu vervollständigen.